Oury Jalloh GeDenken 12. Todestag – Das war Mord!

Am Sonnabend, den 7.1.2017 jährt sich zum 12. mal der Todestag von Oury Jalloh.

Am frühen Morgen des 7. Januars 2005 wird der aus Sierra Leone Geflüchtete von zwei Dessauer Polizeibeamten rechtswidrig in Gewahrsam genommen. Die Polizisten fixieren ihn an Händen und Füßen auf einer schwer entflammbaren Matratze in der Zelle 5 des Dessauer Polizeireviers. Wenige Stunden später ist Oury Jalloh bis zur Unkenntlichkeit verbrannt…

AktivistInnen der „Initiative in Gedenken an Oury Jalloh e.V.“ gaben im November 2016 in Halle bei der Veranstaltung „Oury Jalloh – Von Polizisten ermordet – vom Staat vertuscht!“ einen Überblick über die erschreckenden Geschehnisse sowie die aktuellen, skandalösen Entwicklungen.

Das Fazit der Initiative: „Wir haben verstanden, dass wir nicht nur die Aufklärung des Mordes an Oury Jalloh selbst in die Hand nehmen müssen – weil dies kein Staatsanwalt oder Richter tun wird. Wir haben gezeigt, dass ein langer Atem und eine breite Solidarität so viel Druck erzeugen, dass Oury Jalloh und die vielen anderen Opfer nicht vergessen werden.“

Wir rufen euch deshalb auf, am Sonnabend mit uns nach Dessau zu fahren und deutlich zu machen, das hier Aufklärung weiterhin notwendig ist und zeigt euch solidarisch mit allen Betroffenen rassistischer Gewalt!

Die Linksjugend solid Halle hat eine Busanreise organisiert (Danke!). Infos und freie Plätze gibt es hier: https://www.facebook.com/events/546263132211044/

Demo: 7. JANUAR 2017 IN DESSAU ab 14 Uhr am Hauptbahnhof

Aufruf: http://keineinzelfall.net/aufruf/
Anreise: http://keineinzelfall.net/anreise/

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s